Herzlich Willkommen!

Eine Übersicht über unser Verlagsangebot finden Sie unter dem Menüpunkt
Organisationsmittel für Steuerberater.

 


 

Bundesarbeitsgericht:
Bestimmte Sonderzahlungen auf Mindestlohn anrechenbar.

Das Bundesarbeitsgericht hat in seinem Urteil – 5 AZR 135/16 – vom 25.05.2016 entschieden, dass bisherige Sonderzahlungen wie z.B. Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld unter bestimmten Voraussetzungen angerechnet werden dürfen, um die gesetzliche Lohnuntergrenze von 8,50 Euro pro Stunde zu erreichen.  Mehr.

 

Hinweise zu den Vordrucken für geringfügig Beschäftigte

Der Erklärungsbogen für geringfügig Beschäftigte, Bestell-Nr. 718-0115, wird aktuell in der Ausgabe Januar 2016 ausgeliefert. Sie stimmt inhaltlich mit der Ausgabe Oktober 2015 überein. Lediglich die dazugehörigen Arbeitgeber-Merblätter liegen in einer überarbeiteten Fassung bei.

Unverändert gültig bleibt Fragebogen für Beschäftigte in der Gleitzone, Bestell-Nr. 731-0115.

Die Inhalte der Arbeitgeber-Merkblätter „Geringfügige Beschäftigung und Gleitzone“ sowie „Geringfügige Beschäftigung und Mindestlohn“ stehen ab sofort auch in übersichtlichen Lesefassungen zum kostenlosen Download bereit.

Sie finden sie, ebenso wie Zeiterfassungsbögen und die Konpaktausgaben der Arbeitgeber-Merkblätter im Downloadbereich.

  • Bestellscheine

    Für die Bestellung per Telefax
    können Sie Bestellscheine als PDF
    herunterladen und ausdrucken:

    Bestellschein allgemein

    Bestellschein Beleghinweise

    Bestellschein Register

    Bestellschein Erklärungsbogen

    Bestellschein Fahrtenbuch

    Bestellschein erik-Bücher

    ... oder bestellen Sie einfach
    telefonisch
    unter 030/615 30 09.


  • Online-Bestellschein

    Hier können Sie die wichtigsten Produkte
    online bestellen:
    zum Online-Bestellformular